Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
Gemeinsame Übung mit Feuerwehr aus dem NOK und Main-Tauber-Kreis

Gemeinsame Übung Hardheim | Im Rahmen einer gemeinsamen Übung übten Feuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis, sowie aus dem Main-Tauber-Kreis die Zusammenarbeit. Übungsstelle war das Anwesen Schmieg (Aussiedlerhof) im Hohenstädter Grund (zwischen Gerichtstetten und Hohenstadt) im Neckar-Odenwald-Kreis.

Die Übungsannahme sah vor, dass es im Anwesen zu einem Brandausbruch kam. Als weitere Übungsannahme war angedacht, dass diverse Abteilungen der Feuerwehren aus dem NOK in einem anderen Einsatz gebunden waren, wodurch entsprechende Einheiten aus dem Main-Tauber-Kreis alarmiert wurden.

Neben der Brandbekämpfung am Objekt, in der Verbindung mit der Rettung von Personen, war ein weiterer Übungsschwerpunkt die Erstellung einer Wasserförderung über ca. 1,5 km Länge (von Hohenstadt zur Einsatzstelle). Der Aufbau der Wasserförderung wurde primär vom Katastrophenschutz-Zug „Wasserförderung“ aus dem Main-Tauber-Kreis vorgenommen; ebenso kamen weitere Abteilungen der Feuerwehr Ahorn zum Einsatz.

Beobachter wie auch Teilnehmer waren sich in einer kurzen Nachbesprechung einig, dass auch die gegenseitige und kreisübergreifende Unterstützung sowie gemeinsame Übungen notwendig sind. Der NOK wurde seitens der Feuerwehr vom stellv. KBM Michael Seyfried, der Main-Tauber-Kreis von KBM Alfred Wirsching vertreten.

Weitere Bilder und ein ausführlicher Bericht steht auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Hardheim >>>

FF Hardheim, Thomas Eiler, Schriftführer

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017