Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
16 neue Truppführer im Landkreis

10-10-07_trf-abschlussBuchen | Im Florianssaal der Feuerwache Buchen fand am Donnerstag, 07. Oktober, der Lehrgangsabschluss des Truppführerlehrgangs statt. 16 Teilnehmer aus der Freiwilligen Feuerwehren Billigheim, Buchen, Hardheim, Mudau und Waldbrunn erhielten ihre Teilnehmerurkunden vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Klaus Theobald.

Der Truppführerlehrgang ist der erste Führungslehrgang innerhalb der Feuerwehr. Außerdem ist er Voraussetzung für weiterführende Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal. Die dieser 35 Stunden dauernden Ausbildung gehören unter anderem Rechtsgrundlagen und Organisation, Brennen und Löschen, Verhalten bei Gefahren inkl. ABC-Gefahrstoffe, Löscheinsatz und technische Hilfeleistung.

Der stellvertretende Kreisbrandmeister Klaus Theobald beglückwünschte alle Teilnehmer zur bestandenen Prüfung und gratulierte dem Lehrgangsbesten Ingo Pfeiffenberger zu seiner guten Leistung.

Als Zuständiger für die Ausbildung der Feuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis dankte er dem Lehrgangsleiter Franz Schwing und seinem Ausbilderteam (Josef Wegner, Andreas Hollerbach und Marco Müller, Markus Peiß und Klaus Theobald) für die Zeit und die Bereitschaft, diesen 35 Stunden dauernden Lehrgang durchzuführen.

Im Anschluss daran überreichten die anwesenden Kommandaten ihren Teilnehmern die Urkunden. Erfolgreich an diesem Lehrgang haben teilgenommen: Ingo Pfeiffenberger und Alexandra Theobald (beide Buchen); Florian Weber (Waldhausen); Johannes Stieber (Götzingen); Dieter Henn (Einbach); Timo Schäfer (Hainstadt); Manuel Müssig und Tobias Schwarz (beide Mudau); Timo Bachert und Christoph Hagedorn (beide Mülben); Sebastian Walter (Katzental); Tobias Bundschuh und Michael Farrenkopf und Benjamin Greulich (alle Hardheim); Florian Beuchert (Rütschdorf); Martin Greß (Schweinberg).

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017