Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
Einladung: Neue Drehleiter in Buchen

Neue Drehleiter der Feuerwehr Buchen (Odenwald)Buchen. Nach über 30 Jahren stellt die Stadt Buchen am Sonntag, 09.10., eine neue Drehleiter in Dienst. Die Freiwillige Feuerwehr Buchen präsentiert das neue Fahrzeug im Rahmen des Buchener Autosonntags in der Buchener Innenstadt. Ab 13 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit, das Fahrzeug auf dem Marktplatz in Augenschein zu nehmen und Details zu der neuen Drehleiter zu erfahren.

Die neue Drehleiter fährt ab dem 10.10. auf einem MAN-Fahrgestell mit 290 PS und einem Drehleiter-Aufbau von der Firma Rosenbauer durch Buchen und zur Überlandhilfe in die benachbarten Städte und Gemeinden. Die "Rosenbauer L32A-XS 2.0" verfügt über einen Drehleitersatz mit insgesamt 30 m Länge. Unter anderem zeichnet sich die neue Drehleiter durch den neuen Korb, der eine Traglast von 500 kg hat, und eine schwenkbare Krankentrageaufnahme für Lasten bis 300 kg. So können die in den letzten Jahren verstärkt vorkommenden Rettungen von adipösen Patienten besser bewältigt werden. Bei der bisherigen Drehleiter konnte der Korb nur 180 kg Last aufnehmen.

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017