Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
Zehn neue Truppführer im Landkreis

Lehrgangsabschluss TruppführerBuchen. Im Florianssaal der Feuerwache Buchen fand am Donnerstag, 13. Oktober, der Lehrgangsabschluss des Truppführerlehrgangs statt. Zehn Teilnehmer aus den Freiwilligen Feuerwehren Adelsheim, Buchen, Hardheim, Limbach, Mudau und Walldürn erhielten ihre Teilnehmerurkunden vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Erich Wägele und dem Beigeordneten der Stadt Buchen, Thorsten Weber.

Der Truppführerlehrgang ist der erste Führungslehrgang innerhalb der Feuerwehr. Außerdem ist er Voraussetzung für weiterführende Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal und für das Leistungsabzeichen in  Gold. Zu den Inhalten dieser 35 Stunden dauernden Ausbildung gehören unter anderem Rechtsgrundlagen und Organisation, Brennen und Löschen, Verhalten bei Gefahren inkl. ABC-Gefahrstoffe, Löscheinsatz und technische Hilfeleistung.

Lehrgangsleiter Klaus Theobald dankte den Teilnehmern für die gute Mitarbeit und die Bereitschaft, den Truppführer-Lehrgang zu absolvieren. Er konnte allen Teilnehmern zur bestanden Prüfung und einem Lehrgangsdurchschnitt von 2,0 gratulieren. Besonders hob er die Lehrgangsbesten Josua Fischer und Pascal Böhrer (beide Buchen) sowie Kevin Nied (Hardheim) hervor und lobte deren sehr gute Leistungen.

Der Beigeordnete der Stadt, Thorsten Weber, lobte die Lehrgangsteilnehmer und stellte klar, dass die Teilnehmer "der lebende Beweis dafür seien, dass eben doch nicht jeder nur an sich selbst und an Karriere und Profit denkt" und stellte klar, dass die Teilnehmer sehr stolz auf den bestandenen Lehrgang sein dürfen.

Als Zuständiger für die Ausbildung dankte Wägele dem Lehrgangsleiter Klaus Theobald und seinem Ausbilderteam (Franz Schwing, Josef Wegner, Andreas Hollerbach, Steffen Hein, Markus Peiss und Mathias Wegner) für die Zeit und die Bereitschaft, diesen 35 Stunden dauernden Lehrgang durchzuführen.

Im Anschluss daran erhielten die ihre Urkunden. Erfolgreich an diesem Lehrgang haben teilgenommen: Tobias Kempf (Adelsheim), Thorsten Fritz (Scheringen), Jochen Walz (Donebach), Josua Fischer, Pascal Böhrer, Jan Wursthorn und Fabian Wittemann (alle Buchen), Timo Hollerbach (Walldürn), Stephan Zeller (Hardheim) sowie Kevin Nied (Schweinberg).

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017