Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
13-08-09 | Wohnungsbrand in Walldürn

Walldürn | Aufmerksamen Passanten ist es zu verdanken, dass ein größerer Brandschaden durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Walldürn verhindert werden konnte. Aus der Feuerwehr nicht bekannten Gründen entzündete sich ein Aufbewahrungsbehälter im überdachten Terrassenbereich einer auf ein Sonderobjekt aufgebauten Wohnung.

Da von der Entdeckung über die Meldung, dem direktem Eintreffen der Einsatzkräfte und dem Löschangriff nur wenig Zeit verging, hatte das offene Feuer keine Zeit, auf die Holzvertäfelung der Terrassenüberdachung und weiteren Gebäudebereich überzugreifen - der Löschangriff konnte durch einen Angriffstrupp über die Drehleiter mit einem C-Rohr unter Atemschutz direkt und schnell abgelöscht werden.

Im Anschluss wurde der angrenzende Wohnungs-/Praxisbereich mit einem Elektro-Hochleistungslüfter vom Brandrauch befreit und belüftet sowie das Objekt mit der Wärmebildkamera auf eventuell verborgene, aber durch Strahlungswärme entstandene weitere Brandstellen gesichtet. Die Polizei hat die üblichen Ermittlungen eingeleitet - ein Rettungswagen des DRK war zur medizinisch vorbeugenden Einsatzsicherung vor Ort. Der Straßenabschnitt musste während der Einsatzmaßnahmen für den Verkehr gesperrt werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: Feuerwehr Walldürn mit KdoW, ELW, HLF20, DLAK23/12, TLF16/25

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017