Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
14-10-28 | Garagenbrand greift auf Wohnhaus über

Großeicholzheim | Am 28.10. wurde gegen 9.30 Uhr auf einem Anwesen im Großeicholzheimer Gartenweg der Brand einer Garage gemeldet. Die Feuerwehren der Gemeinde Seckach rückten dem Feuer gemeinsam zu Leibe und konnte ihm mit Unterstützung der Drehleiter der Feuerwehr Buchen schnell Paroli bieten. 

Mit mehreren C-Rohren griffen die Wehrmänner aus den Seckacher Abteilungen das Feuer vom Gartenweg aus an, während die Drehleiter der Feuerwehr Buchen von der gegenüberliegenden Seite die Brandbekämpfung aufnahm. Zwischenzeitlich konnte der Strom durch den Netzbetreiber abgestellt werden. Nachdem das Feuer gelöscht worden war, gingen die Feuerwehrleute gegen etwaige Glutnester von innen vor und öffneten die Verkleidung des ausgebauten Speichers.

Die Aufräumarbeiten förderten nochmals Flammen zutage, die von den Feuerwehrleuten erfolgreich bekämpft werden konnten. Die Abteilung Großeichholzheim übernahm die Brandwache.

Über die Brandursache kann zur Zeit keine Aussage getroffen werden. Die Kripo Mosbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Gesamtsachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge bei rund 300.000 Euro. Eine Doppelhaushälfte samt zugehöriger Garage fielen den Flammen zum Opfer. An einem Nachbargebäude wurden die Fassade und Kunststofffenster ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Der Hausbesitzer und sein Vater erlitten durch den Brandfall leichte Verletzungen.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Seckach mit den Abteilungen Großeichholzheim, Seckach und Zimmern; Feuerwehr Buchen mit Drehleiter zur Unterstützung; DRK; Polizei; EnBW; Kreisbrandmeister

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017