Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
14-12-25 | Schwerer Verkehrsunfall bei Wagenschwend

Mudau/Wagenschwend | Gegen 14.15 Uhr wurde die Feuerwehr Mudau von der Leitstelle Mosbach zu einen Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen zwischen Mudau und Waldbrunn alamiert.

Bereits beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde uns vom Notarzt mitgeteilt, dass für die beiden Insassen jede Hilfe zu spät kommt. Daher beschränkten sich die ersten Maßnahmen darauf die Einsatzstelle abzusichern und den Brandschutz sicherzustellen. In enger Absprache mit den den ebenfalls alarmierten Kollegen der Feuerwehr Limbach wurde nach Freigabe der Polizei begonnen die eingeklemmten zu befreien und dem Bestatter übergeben. Nach ca. 3 Stunden konnte die Einsatzstelle verlassen werden.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Mudau, Abt. Mudau; Feuerwehr Limbach, Abt. Limbach und Wagenschwend; DRK Mudau, Limbach, Waldbrunn; Rettungshubschrauber; Kreisbrandmeister und Stellvertreter; Polizei; Bestatter; Abschleppdienst

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017