Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
15-05-08 | Wohnhausbrand in Osterburken

Osterburken | Am 08.05.2015 kam es in Osterburken zu einem Wohnhausbrand. Um 19.58 wurde die Feuerwehr Osterburken zu einen Wohnhausbrand in der Kellereistraße alamiert. Als der VRW als Vorausfahrzeug als erstes Fahrzeug wenige Minuten nach der Alamierung an der Einsatzstelle eintraf, stand das Wohnhaus über mehrere Stockwerke schon in Vollbrand und über der Einsatzstelle lag eine große schwarze Rauchwolke.

Sofort wurde die Drehleitereinheit der Feuerwehr Buchen und die restlichen Abteilungen der Feuerwehr Osterburken nachalamiert. Eine erste Erkundung und Anwohnerbefragung  ergab das sich noch eine Person im brennenden Gebäude befände (was sich im weiteren Einsatzverlauf als nicht wahr herausstellte, alle Personen konnten sich selber in Sicherheit bringen).

Vom als zweites eintreffenden LF16/24 und VRW wurden insgesamt zwei Angriffstrupps und ein Sicherungstrupp zur Menschenrettung und Brandbekämpfung, sowie mehre Rohre von außen zur Brandbekämpfung eingesetzt. Zeitgleich wurde vom LF20 und TLF16/25 von einer höhergelegenen Straße die Brandbekämpfung mit zwei Angrifftrupps aufgenommen. Der RW wurde in der ersten Phase zur Verkehrssicherung, später zum Ausleuchten der Einsatzstelle eingesetzt.

Die Abteilung Schlierstadt verstärkte den Einsatzabschnitt obere Straße, die Abteilung Bofsheim das LF16/24. Nach Eintreffen der Abteilung Hemsbach wurde noch der MTW Osterburken zur Einsatzstelle geholt, und eine Führungsunterstützung aufgebaut. Des weiteren übernahm die Abteilung Hemsbach Logistikaufgaben. Die Drehleiter der Feuerwehr Buchen wurde erst von der oberen Strasse, im späteren Einsatzverlauf von der Kellereistraße zur Brandbekämpfung eingesetzt.

Während des Drehleitereinsatzes wahren keine Trupps im Innenangriff. Bis ca. 23.00 war der Löscheinsatz abgeschlossen, danach blieb das TLF16/25 als Brandwache an der Einsatzstelle.

Eingesetzte Einheiten: Feuerwehr Osterburken mit Abt. Osterburken VRW, LF16/24, LF20, RW, TLF16/25, MTW, Logistiganhänger; Abt. Bofsheim TSF; Abt. Hemsbach MTW, TSA; Abt Schlierstadt  TSFW; Feuerwehr Buchen mit KDoW, ELW1, DLK23/12, TLF20/40SL; DRK-Regelrettungsdienst mit RTW, NEF, KTW; HvO Osterburken; KBM, Stellv. KBM; Polizei

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017