Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
15-07-17 | Zwei Einsätze nacheinander in Osterburken

Osterburken | Einsatz 1: Am 17.07.2015 um 13.42 wurde die Feuerwehr Osterburken zu einem Mähdrescherbrand auf einen Acker parallel zur B292 Richtung Rosenberg alamiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr Osterburken stand der Mähdrescher im Vollbrand.

Sofort wurden 2 C-Rohre, davon eins unter PA, zur Brandbekämpfung und zum Schutz der Wiese vorgenommen. Vom zweiten eintreffenden Fahrzeug wurde ein Schaumrohr unter PA vorgenommen. Das dritte Fahrzeug stellte die Wasserversorgung im Pendelverkehr her. Das Feuer war schnell unter Kontrolle und beschränkte sich auf den Mähdrescher und ein kleines Stück Wiese.

Ein größerer Schaden am Acker wurde dadurch vermieden, dass der Fahrer den Mähdrescher vom Acker auf eine grüne Wiese fahren konnte. Mehrere kleine Entstehungsbrände auf dem Acker wurden mit Feuerpatschen bekämpft. Zum Abschluss wurde der Mähdrescher mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und die letzten Brandnester abgelöscht.

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr Osterburken: LF16/24,  LF20, TLF16/25

Einsatz 2: Am 17.05.2015 wurde um 16:57 die Feuerwehr Osterburken zu einen Einsatz Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, auf die A81Fahrtrichtung Heilbronn zwischen Berolzheim und Osterburken alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle stellte sich die Lage wie folgt dar: Ein Sprinter-Pritschwagen stand schräg auf der Mittelleitplanke, mit der Front nach unten auf dem Dach liegend. Vier Verletzte wurden vom eintreffenden Rettungsdienst betreut, eingeklemmt war keine Person. Eine schwerverletzte Person wurde im weiteren Einsatzverlauf durch einen Rettungshubschrauber abtransportiert. Die Feuerwehr Osterburken sicherte die Einsatzstelle in Fahrtrichtung Würzburg mit VRW, LF16/24, und RW, in Fahrtrichtung Heilbronn durch LF20 und TLF16/25 ab.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Osterburken: VRW, LF16/24, RW, LF20, TLF16/25; Rettungsdienst/DRK: 3x RTW,NEF, RTH, HVO Osterburken; 4 Polizeistreifen

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017