Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
17-07-05 | Techn. Hilfe - VU

Schwerer Verkehrsunfall mit LKW

Osterburken/Adelsheim | Am Mittwoch, kurz nach 14.30 Uhr, wurden die Feuerwehren Adelsheim, Sennfeld und Osterburken mit dem Alarmierungsstichwort „VU – LKW / PKW“ auf die Verbindungsstraße Dr.-Traugott-Bender-Straße zur B 292 zwischen Adelsheim und Oberschefflenz alarmiert.

Aus noch nicht geklärter Ursache war an der Kreuzung der Verbindungsstraße ein Lkw mit einem Pkw zusammen gestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer des Pkw eingeklemmt und der Fahrer des Lkw zog sich ebenfalls schwere Verletzungen zu und konnte die Fahrzeugkabine nicht
selbständig verlassen.

Nach Eintreffen der Feuerwehren erfolgte eine Erkundung der Einsatzstelle, wonach die Rettung des Pkw-Fahrers von den Feuerwehren Adelsheim und Sennfeld übernommen wurde, und der Lkw-Fahrer durch die Feuerwehr Osterburken. Die jeweilige Personenrettung erfolgte in enger Absprache mit den Einsatzkräften vom Rettungsdienst.

Nachdem die Personen befreit waren, erfolgte die Übergabe an den Rettungsdienst zur weiteren Betreuung. Die Feuerwehr Adelsheim blieb noch zur Unfallaufnahme und zur Bergung vor Ort.

Einsatzdauer: ca. 3 Stunden

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Adelsheim (VRW / LF / LF 16 TS /MTW), Sennfeld (LF / TSF / MTW), Osterburken (VRW / 2 x LF / RW); DRK (NAW Osterburken, RTW Mosbach, Organisationsleiter Rettung Mosbach, Leitender Notarzt Mosbach, HvO Adelsheim, HvO Sennfeld, Hubschrauber Christoph 5 und Christoph 18; Polizei (3 Streifenwagen)

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017