Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
08-05-31 | Traktor-Unfall

"Technische Hilfeleistung" hieß das Alarmstichwort am 31.05.08 um 15.45 Uhr.
 Auf Anfrage meldete die Leitstelle einen Verkehrsunfall mit  einem Traktor und eingeklemmter Person in der Schützenstraße in Allfeld. 

Um 15.49 Uhr rückte das erste Fahrzeug aus und war um 15.52 Uhr an der Einsatzstelle.



Folgende Lage bot sich vor Ort:

 Ein Traktor (Oldtimer) hatte sich von Richtung Sondermülldeponie kommend (wahrscheinlich) infolge überhöhter Geschwindigkeit mehrmals überschlagen. Beide, (Fahrer und Beifahrer) wurden hierbei vom Fahrzeug geschleudert und lagen schwerverletzt ca. 5 Meter nebenan im Getreidefeld.

Bis zum Eintreffen des Notarztes wurden die Verletzten durch Personal der Abt. Allfeld erstversorgt. 
Im weiteren Einsatzverlauf wurde der Brandschutz sichergestellt und das auslaufende Öl gebunden.
 Zum Aufstellen auf die noch vorhandenen 3 Räder wurde die Winde vom LF20 der Abt. Billigheim eingesetzt.
 Nach Stabilisierung der Vorderachse wurde der Trakor mit dem Stapler der Fa. Motoren Fischer zur Scheune des Fahrzeughalters gebracht.
 Die Verbindungsstrasse war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 18.30 Uhr voll gesperrt.

 Einsatzende war um 18.30 Uhr

.

Eingesetzte Kräfte:


Abt. Allfeld mit TSF, MTW mit GaTH mit 20 Mann (3 Stunden im Einsatz), Abt. Billigheim mit LF20/16, TLF, MZW
- DRK Ortsgruppe Allfeld mit Einsatzfahrzeug
, 1 NEF und 2 RTW vom KKH Mosbach
, 1 Polizeistreife vom Revier Mosbach, 1 Gabelstapler (Fa. Fischer Elektromotoren)

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017