Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
08-12-27 | Schwerer Unfall auf der B292

Obrigheim | Am Samstag, 27.12.2008 um 20.45 Uhr wurde die Gesamtwehr Obrigheim zur technischen Hilfeleistung auf die B 292 am Mosbacher Kreuz alarmiert.

2 Fahrzeuge mit insgesamt 5 Personen waren dort aus ungeklärter Ursache zusammengestossen. Während in dem einen Fahrzeug die 3 Insassen glücklicherweise nur leicht verletzt und direkt vom Rettungsdienst übernommen wurden, waren beide Personen im anderen Unfallfahrzeug eingeklemmt.

Nach Schaffung eines Zuganges für den Rettungsdienst wurden die Patienten zunächst durch die anwesenden Notärtze stabilisiert, bevor nach Abnahme des Daches eine patientengerechte, schonende Rettung mittels Schaufeltrage vorgenommen wurde.

Die Feuerwehr übernahm zusätzlich zur Rettung der Personen die Sicherstellung des Brandschutzes, die Abklemmung der Batterien in den Fahrzeugen, die Ausleuchtung der Einsatzstelle und in Absprache mit der Polizei die Sperrrung der Strasse und Umleitung des Verkehrs.

Nach der Unfallaufnahme und Abtransport der Fahrzeuge wurde die Fahrbahn noch gereinigt und die Straßenmeisterei übergeben.

Im Einsatz waren neben der Gesamtwehr Obrigheim mit 6 Fahrzeugen und 45 Personen, die Polizei Mosbach mit 3 Streifenwagen und 6 Beamten. Seitens des Rettungsdienstes waren insgesamt 2 Notärzte und 3 RTWs im Einsatz.

Die B 292 war für die Dauer des Einsatzes von 20.45 Uhr bis 22.15 Uhr voll gesperrt.


Bilder: Stefan Weindl

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017