Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
10-07-28 | Feldscheune ausgebrannt

In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch brannte eine Feldscheune an der Straße von Hainstadt nach Hornbach komplett aus.

Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Buchen und Hainstadt stand die Scheune bereits in hellen Flammen. Die Feuerwehr konnte nur noch dafür sorgen, dass das Feuer nicht auf die umstehenden Bäume und angrenzenden Felder übergriff. Unter der Leitung des stellvertretenden Stadtbrandmeisters Andreas Hollerbach löschten die Einsatzkräfte den Brand schnell ab.

Nachdem der Brand gelöscht war, wurde das Gerippe der Scheune mit einem Holzvollernter eines Feuerwehrkameraden aus Hainstadt eingerissen und der darin abgestellte Traktor und ein alter PKW aus den Trümmern geborgen. Die restlichen Glutnester wurden abgelöscht. Die Abteilung Hainstadt übernahm die Brandwache.

Über die Brandursache konnte die Polizei beim Abrücken der Einsatzkräfte noch keine Angaben machen.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Buchen (KdoW, ELW, LF16-12, TLF16-24, TLF20-04, DLK23-12, SW2000, MTW, GW-T); Abteilung Hainstadt mit LF8; Polizei; DRK

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017