Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
11-01-12 | Verkehrsunfall bei Walldürn-Süd

Walldürn | Am 12.01.2011 kam es gegen 23.30 Uhr bei Walldürn auf der  B27 zwischen Abfahrt Bundesprivatstraße und Abfahrt Süd zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Der vermutlich stark alkoholisierte Fahrer eines Klein-LKW (Transporter) kam gegen 23.30 Uhr aus Richtung Buchen kommend zwischen den beiden Abfahrten "Bundesprivatstraße" und "Süd" in Walldürn von der Fahrbahn ab, fuhr die angrenzende Böschung hinauf, überschlug sich und kam in Seitenlage zum Liegen. Die Rettungskräfte wurden entsprechend alarmiert - beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer bereits von Ersthelfern befreit und konnte durch das DRK/Notarztteam versorgt und in das Krankenhaus gebracht werden.

Die FF Walldürn übernahm die Unfallstellensicherung, leuchtete die Einsatzstelle aus und sperrte im Auftrag der Polizei die Bundesstraße zwischen den beiden Anschlussstellen ab. Weiter wurde ausgelaufenes Öl gebunden. Die weit verstreut liegenden Ladegüter und Fahrzeugteile wurden eingesammelt und dem Abschleppunternehmen zum weiterem übergeben. Nachdem die Straße teilweise mit Erde verunreinigt wurde, musste hier noch mittels Wasserreinigung für freie Fahrt gesorgt werden.

Im Einsatz war neben der Polizei, Feuerwehr Walldürn, DRK/Notarzt aus Buchen auch die SEG des DRK OV Walldürn.

Eingesetzte Fahrzeuge: 1/10 (KdoW), 1/11 (ELW), 1/50 (VRW), 1/44-1 (HLF 20/16), 1/23 (TLF16/25)

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017