Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
11-07-13 | Tödlicher Verkehrsunfall

Osterburken/Adelsheim | Am Mittwoch, den 13.07.2011 gegen 18.50 Uhr wurden die Feuerwehren Adelsheim und Osterburken zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW und mehreren verletzten Personen auf die Kreisstraße L 1095 zwischen Adelsheim und Osterburken alarmiert.

Aufgrund noch nicht geklärter Ursache war ein PKW bei Starkregen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem zweiten Pkw zusammen gestoßen. Durch den starken Aufprall wurde ein PKW von der Fahrbahn abgewiesen und rutschte eine Böschung hinunter. Der PKW fing sofort Feuer. Der Fahrer oder die Fahrerin war noch im PKW eingeklemmt. Im anderen PKW wurden drei Personen verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der PKW bereits im Vollbrand. Für die eingeklemmte Person und ihren Hund im brennenden PKW kam leider jede Hilfe zu spät.

Der PKW-Brand wurde durch zwei Löschgruppenfahrzeuge mit je einem C-Rohr gelöscht. Die Kreisstraße zwischen Adelsheim und Osterburken war während der gesamten Einsatzdauer voll gesperrt. Die Verkehrsregelung wurde von den Feuerwehren übernommen. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde von der Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen.

Einsatzdauer: ca. 3,5 Stunden
Einsatzfahrzeuge: Feuerwehr Adelsheim VRW / LF 16 / LF 16 / MTW; Feuerwehr Adelsheim - Abt. Sennfeld LF 16 / TSF / MTW; Feuerwehr Osterburken VRW / LF 16 / TLF / RW / MTW; DRK mit Notarzt, 3 Rettungswagen und SEG Adelsheim-Sennfeld; Polizei mit 2 Streifenwagen; Notfallseelsorger

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017