Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
12-03-27 | PKW in Neckar gestürzt

Diedesheim/Binau | Zu einem Verkehrsunfall auf der B37 Richtung Binau wurde die Feuerwehr gerufen. Ein PKW war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in den Neckar gefahren.

Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde von Ersthelfern ans Ufer gezogen. Nach dem Eintreffen des Rettungsdienstes wurde sie durch diesen notärztlich versorgt. Da nicht klar war, ob sich noch weitere Personen im untergegangenen PKW befanden, wurde das DLRG nachgefordert. Nachdem der PKW gefunden wurde und sich keine weiteren Personen darin befanden, konnte mit der Bergung begonnen werden.

Von den Tauchern wurde ein Seil am PKW angeschlagen im Anschluss konnte das Fahrzeug mit dem Rüstwagen über die Seilwinde in Ufernähe gezogen werden. Dort konnte der PKW durch den Kran der alarmierten Berufsfeuerwehr Heilbronn auf die Strafle gehoben und an die Polizei übergeben werden. Mit dem Mehrzweckboot wurde die Ölsperre gesetzt und auslaufender Kraftstoff konnte aufgenommen werden.

Einsatzkräfte: FFW Neckarelz-Diedesheim: ELW, LF 16/12, LF10/6, TSF, GWG, MZB, KdoW; FFW Mosbach Abteilung Stadt: VRW, LF20/16, RW2; BF-Heilbronn: ELW1-1, FWK; Polizei; Rettungsdienst; Rettungshubschrauber Christoph 5; DLRG Mosbach, Eberbach und Neckaregmünd

Bericht und Bilder: FF Neckarelz-Diedesheim

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017